Eingangsseite des Diedrich-Bonhoeffer-Hauses mit dem Vorplatz
Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Juni 2020

Ferienspiele Herbst 2020

Ferienspiele? – aber sicher!

Gemeinsam freuen wir uns als katholische und evangelische Kirchengemeinden in Steinhagen auf die Ferienspiele

am 12. Und 13.10.2020 für Kinder und Jugendliche von 8 bis 13 Jahren.

Wir starten jeweils um 9.00 Uhr am Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Brockhagener Str. 28 in Steinhagen) und enden nach dem gemeinsamen Mittagessen um 14:00 Uhr.
Ein buntes Programm mit Bastelworkshops, Schnitzeljagd und einem Ausflug in die Boulderhalle erwartet die Teilnehmenden. 

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt und sind leider schon ausgebucht.

Bitte unbedingt die Einverständniserklärung zum Klettern ausdrucken, unterschreiben und bereits am ersten Tag der Ferienspiele mitbringen, damit am zweiten Tag alle mitklettern dürfen! Diese erhalten Sie zeitnah in einer weiteren E-Mail nach Ihrer Anmeldung. Bitte am zweiten Tag in Sportkleidung kommen (Jogginganzug).

Wann?
12. Oktober - 13. Oktober 2020, jeweils von 09:00 - 14:00 Uhr

Wie viele Kinder und ab welchen Alter? 
Max. 40 Kinder. Von 8-13 Jahren. Jeder der Interesse hat, kann sich anmelden

Wo? 
Am Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Brockhagener Straße 28 in Steinhagen

Kosten: 
15 Euro pro Kind, für Verpflegung, Material, Bus und Eintritt in die Kletterhalle. Wenn Sie dabei finanzielle Unterstützung benötigen, melden Sie sich bei Andrea Melzer.

Leitung: 
Andrea Melzer und Mitarbeiter

Leider schon ausgebucht.

!!! Wichtig: 

Bei gutem Wetter sind wir draußen, dort wird keine Maske benötigt, aber im Dietrich-Bonhoeffer-Haus ist Maskenpflicht. Daher habt bitte eine Maske dabei. Ihr werdet in feste Kleingruppen eingeteilt und könnt daher zwei Personen angeben, mit denen ihr in einer Gruppe sein wollt.

Kurz informiert

12.10. - 13.10.2020 tgl. 09:00 bis 14:00 Uhr
Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahre
Am Diedrich-Bonhoeffer-Haus
15 € für Verpflegung, Material, Bus, Kletterangebot

Andrea Melzer

Gemeindepädagogin

Kinder- und Jugendarbeit

Tel. 0171 / 80 35 02 8
andrea.melzerdontospamme@gowaway.kirche-steinhagen.de  

Rückblick auf Ferienspiele in den Sommerferien 2020

Gemeinsam ist besser als einsam!

Aufgrund der Corona-Situation mussten wir schweren Herzens, unsere Spiekeroog Freizeit absagen. Dennoch wollen wir mit euch lachen, singen, spielen basteln und ein Gefühl von Gemeinschaft mal wieder erleben. Daher bieten wir Ferienspiele an. Dies könnt ihr euch ungefähr vorstellen wir ein Ferientag auf Spiekeroog. Es gibt eine gemeinsame warme Mahlzeit am Tag und viele weitere Programmpunkte, unter anderem Gemeinschaftsspiele, eine Dorfrallye, Schlag den Mitarbeiter, ein Krimi Spiel und Sportliche Aktivitäten. Unter unserem Motto „Gemeinsam ist besser als einsam“, freuen wir uns auf Ereignis reiche Tage mit euch, mit viel Aktion uns Spaß. 

Programm der Ferienspiele Sommer 2020

Montag, 13.07.2020

10.00 Uhr
Start in den Tag (Licht ermöglicht Leben)

10.30 Uhr
Programmblock I: Stationsspiele (Kennenlernspiele)

11.30 Uhr
Programmblock II: Basteln/Werken (T-Shirts bedrucken, Taschen bemalen, Freundschaftsbänder knüpfen)

12.30 Uhr
Mittagessen

13.30 Uhr
Programmblock III: Gruppenspiel (Dorfrallye)

15.45 Uhr
Abschluss

 

Dienstag, 14.07.2020

10.00 Uhr
Start in den Tag (Sonne, Mond und Sterne)

10.30 Uhr
Programmblock I: Stationsspiele (Krimispiel)

11.30 Uhr
Programmblock II: Basteln/Werken (Seifen-Produktion)

12.30 Uhr
Mittagessen

13.30 Uhr
Programmblock III: Gruppenspiel ( Olympische Spielstände)

15.45 Uhr
Abschluss

 

Mittwoch, 15.07.2020

10.00 Uhr
Start in den Tag (Jesus ist das Licht der Welt)

10.30 Uhr
Programmblock I: Stationsspiele (Verkleidungsspiele)

11.30 Uhr
Programmblock II: Basteln/Werken (Boote bauen)

12.30 Uhr
Mittagessen

13.30 Uhr
Programmblock III: Gruppenspiel (Talentshow)

15.45 Uhr
Abschluss

 

Donnerstag, 16.07.2020

10.00 Uhr
Start in den Tag (Wir sind das Licht der Welt)

10.30 Uhr
Programmblock I: Stationsspiele (Sportturniere: Tischtennis, Badminton,Wikingerschach, Schnick Schnack Schnuck, Kicker)

11.30 Uhr
Programmblock II: Basteln/Werken (Specksteinarbeiten)

12.30 Uhr
Mittagessen

13.30 Uhr
Programmblock III: Gruppenspiel (Mädchen gegen Jungs)

15.45 Uhr
Abschluss

 

Freitag, 17.07.2020

10.00 Uhr
Start in den Tag (Heilung des Blinden)

10.30 Uhr
Programmblock I: Stationsspiele (Holzarbeiten)

11.30 Uhr
Programmblock II: Basteln/Werken (Burgbauwettbewerb)

12.30 Uhr
Mittagessen

13.30 Uhr
Programmblock III: Gruppenspiel (Waldspiel)

15.45 Uhr
Abschluss

 

Samstag, 18.07.2020

10.00 Uhr
Start in den Tag (Leuchtturm)

10.30 Uhr
Programmblock I: Stationsspiele (Schlag den Mitarbeiter)

11.30 Uhr
Programmblock II: Basteln/Werken (Bilder gestalten)

12.30 Uhr
Mittagessen

13.30 Uhr
Programmblock III: Gruppenspiel (Stratego)

15.45 Uhr
Abschluss

Weitere Informationen zum Hygiene- und Schutzkonzept

Die Ferienspiele werden mit einer hauptamtlichen Mitarbeiterin und einem festen Kreis von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgeführt. An einzelnen Tagen ergänzen zusätzliche Mitarbeiter unser Angebot.

Die Kinder werden in feste Bezugsgruppen eingeteilt, diese Gruppen können ohne Abstandsregeln zusammenkommen. Alle Kinder sind angemeldet, die persönlichen Daten liegen vor und Kontakte sind rück zu verfolgen.

Unser Angebot findet vom Montag, 13. Juli 2020 bis Samstag, 18. Juli 2020 jeweils von 10 Uhr bis 16 Uhr satt. Ab 12:30 Uhr wird den Bezugsgruppen ein Mittagessen ausgegeben.

Die Ferienspiele sollen draußen stattfinden, auf dem Gelände vom Dietrich-Bonhoeffer-Haus und der Begegnungsstätte, Brockhagener Str. 26-30. Bei Regen stehen das Dietrich-Bonhoeffer-Haus und die Begegnungsstätte zur Verfügung, es gilt das beschlossene Sicherheitskonzept für die Räume. Die Toiletten werden in unseren Häusern genutzt und täglich gereinigt. Weiterhin haben wir Hauszelte zur Verfügung, die bei schlechtem Wetter aufgestellt werden und so ein Raumangebot erweitern zu können.

Mit der Verpflegung beauftragen wir einen Caterer, die Ausgabe findet aus dem Fenster der Küche der Begegnungsstätte statt. Die Kinder stehen in einer Einbahn- Schlange, um sich ihr Essen zu holen. Gegessen wird draußen mit den geltenden Abstandsregeln der Schutzverordnung. Getränke werden in kleinen Flaschen mit Schraubverschlüssen zur Verfügung gestellt.

Bei den erstellten Programmen arbeiten wir überwiegend mit Kleingruppen, in Plenumsphasen haben wir draußen genügend Abstand.

Bei unseren Veranstaltungen gelten die Verordnungen des Landes NRW sowie das vom Presbyterium der Kirchengemeinde Steinhagen beschlossene Corona- Schutzkonzept für unsere Räume.