Ökumenische Sommerabende 2020

"#Wir bleiben zuhause – Musik und Schmankerl in Steinhagener Kirchen"

Unter diesem Titel haben die ökumenischen Sommerabende 2020 stattgefunden.
Die Ideen, die wir für den Sommer 2020 bereits gesammelt hatten, mussten wir beiseite legen, weil die Corona-Pandemie unsere Möglichkeiten auch hier begrenzt hat. Aber wir haben dann gemeinsam entschieden, auf jeden Fall die Sommerabende zu planen in der Hoffnung, dass sie auch wirklich stattfinden können. Wir freuen uns an dieser Stelle, dass die Sommerabende erfolgreich stattgefunden haben.

"#Wir bleiben zuhause" - das war die Devise über viele Wochen, in denen wir mit zahlreichen Beschränkungen leben mussten. Weil niemand weiß, wie sich die Situation weiterentwickeln wird und was möglich sein kann, haben wir uns entschieden, auch an den Sommerabenden "zuhause", nämlich in unseren Kirchen zu bleiben. An vier Abenden laden wir ein in die St. Georgskirche in Brockhagen, in die neuapostolische Kirche Steinhagen-Quelle, in die Dorfkirche und in die kath. Kirche St. Hedwig. Dort werden wir einen anderen Blick auf die Kirchenräume, auf Rituale, Bilder und Instrumente werfen als sonst und sicher manches Neue erfahren. Und nicht zuletzt werden wir ganz unterschiedliche Musik zu hören bekommen.
Aufgrund der besonderen Umstände haben wir den zeitlichen Rahmen auf etwa eine Stunde begrenzt und zu unserem Bedauern musste der gesellige Teil der Abende in diesem Jahr ausfallen. Dennoch konnten wir mit den Abenden eine Gelegenheit anbieten, in dieser schwierigen Zeit zusammenzukommen und ein Stück ökumenischer Gemeinschaft zu erleben. Wir freuen uns sehr, dass  in diesem Jahr erstmals die neuapostolische Gemeinde dabei war und uns in ihre Kirche an der Langen Straße 104 eingeladen hat.

Plakat

Petra Isringhausen

Pfarrerin i.E.

Frauenbeauftragte im Evangelischen Kirchenkreis Halle

Tel.: 05 21 / 87 48 47
petra.isringhausendontospamme@gowaway.kirche-steinhagen.de